Du gehst Mädchen!

{h1}

Auf dein zeichen. Setze dich gehen! Das neue jahr hat begonnen. Wenn sie sich wieder mit der arbeit beschäftigen, stoßen sie auf den boden? Ich hoffe, sie sind gut ausgeruht und bereit zu gehen. Wenn nicht, nehmen sie sich ein paar minuten zeit, um zu atem zu kommen und darüber nachzudenken, was sie dieses jahr erreichen können.

Auf dein Zeichen. Setze dich Gehen! Das neue Jahr hat begonnen. Wenn Sie sich wieder mit der Arbeit beschäftigen, stoßen Sie auf den Boden? Ich hoffe, Sie sind gut ausgeruht und bereit zu gehen. Wenn nicht, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um zu Atem zu kommen und darüber nachzudenken, was Sie dieses Jahr erreichen können.

Was willst du? Die Zielsetzung ist zu Beginn des Jahres immer ein heißes Thema. Wenn die Schieferplatte abgewischt ist, scheint es so möglich zu sein, wieder nach den Sternen zu suchen. Das Problem bei der Zielsetzung besteht darin, dass Sie mit derselben sauberen Tabelle Ziele setzen können, die schnell vergessen werden. Ich bin sicher, dass dieses Jahr für viele Menschen nicht anders ist. Die Herausforderung besteht darin, Ziele zu setzen, die Sie motivieren, nicht Sie zu behindern.

Jedes Ziel, das Sie sich selbst setzen, sollte ein Ziel sein, das Sie wirklich wollen. Sehen Sie sich zuerst an, wer das Ziel will. Wenn es sich um Ihren Chef, Ihren Freund, Ihren Mitmenschen oder alle anderen Personen handelt, die das Ziel für Sie wollen, funktioniert das nicht für Sie. Selbst wenn Sie wirklich etwas erreichen wollen, gibt es keine Garantie, dass Sie dieses Ziel erreichen. Wenn Sie das Ziel wollen, ist es viel einfacher, hart an etwas zu arbeiten, das Sie wirklich wollen.

Mach es jetzt! Was einige Leute daran hindert, an Zielen zu arbeiten, ist, dass andere Dinge im Weg stehen. Was meine ich? Angenommen, Sie haben das Ziel, mit neuen Forschungsergebnissen in Ihrer Branche Schritt zu halten. Leider geraten Sie in ein anderes Projekt, das Sie daran hindert, an Ihrem Ziel zu arbeiten. Wenn Sie nur vermeiden könnten, hinterherzugehen.

Eine der Möglichkeiten, um mich auf dem Laufenden zu halten, ist die Regel zu befolgen: Mach es jetzt! Wenn ich einen Artikel nach einem Anruf an einen Kunden senden möchte, plane ich dies später nicht. Ich erledige es jetzt. Wenn ich ein Blatt Papier anfasse und zur Seite lege, lege ich es jetzt ab, nicht später. Wenn ich jetzt nichts unternehme, stapelten sich meine Papiere und bildeten eine visuelle und mentale Ablenkung. Ich habe herausgefunden, dass diese Regel von "Do it Now" mich im Laufe der Jahre weiter voran gebracht hat und die Anzahl der Ablenkungen minimiert hat, die meine Zielerhaltung sabotieren.

Höre auf, Zeit zu verschwenden. Wenn Sie 3 zusätzliche Stunden pro Woche hätten, was könnten Sie mit dieser Zeit erreichen? Selbst wenn man die Stunden zum Schlafen bringt, wäre es besser als weiter Schlafmangel zu haben. Vor einigen Jahren veröffentlichten Coopers & Lybrand (jetzt Price Waterhouse Coopers) Daten aus einer Umfrage zur persönlichen Organisation. Eine Statistik erregte meine Aufmerksamkeit. Sie fanden heraus, dass ein durchschnittlicher Schreibtischarbeiter 36 Stunden Arbeit auf seinem Schreibtisch hat und bis zu 3 Stunden pro Woche verschwendet, wenn er nur nach "Dingen" sucht. Wie viel Zeit verbringst du damit, Dinge zu suchen?

Unorganisierte Menschen verschwenden viel Zeit, sodass sie nicht an wirklich wichtigen Zielen arbeiten müssen. Wenn Sie sich im letzten Jahr nicht die Zeit genommen haben, um Ihre Dateien, Ihren Speicher, Ihren Schreibtisch oder Ihren Arbeitsbereich zu organisieren, nehmen Sie sich jetzt die Zeit. Planen Sie sogar 1 Stunde pro Woche, bis Sie sich in Ihrer Organisation wohl fühlen.

Ich nahm mir die Zeit, um einen Abstellschrank zu organisieren, den ich in meinem Büro habe. Es enthält Briefumschläge, stationäre Vorräte und andere Artikel, die ich täglich für meine Arbeit brauche. Es war so organisiert, dass es sehr schwierig war zu arbeiten. Ich würde die Notizen herausziehen, um einem Kunden eine Dankeschön-Notiz zu schreiben, und dann würden andere Karten herausfallen. Ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft ich sagte: "Das funktioniert nicht für mich."

Wenn Sie diese Wörter sagen, merken Sie sich! Es ist Zeit für Sie zu organisieren. Mein Ziel für dieses Jahr war es, zu dem Punkt zu gehen, den ich brauche, und ihn an erster Stelle zu finden. Es funktioniert. Ich bin jedes Mal begeistert, wenn ein Artikel genau an dem Ort ist, wo er sein sollte. Ich spare Zeit und genieße den Prozess. Ich habe mehr Energie für andere Projekte.

Es ist ein neues jahr Während Ihre Absichten so stark sind, dass Sie so viel erreichen, tun Sie, was Sie jetzt tun können, um diese Energie aufrecht zu erhalten. Sie benötigen Ihre Energie, um die Ziele zu erreichen, die Sie in diesem Jahr wirklich erreichen möchten.

Maura Schreier-Fleming ist Vertriebsstrategin und Gründerin von Best @ Selling, einem Verkaufstrainings- und Beratungsunternehmen. Sie schrieb Montagmorgen-Verkaufstipps und arbeitet mit Vertriebsmitarbeitern zusammen, die mehr verkaufen und mehr Geschäfte schließen möchten.


Video: Kleines Mädchen labert ||Ich geh Arbeit, du gehst Gefängnisch


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com