Jungunternehmer: Wie bereiten Sie sich auf Kleinunternehmen vor, während Sie noch im College sind?

{h1}

Wenn sie ein college-student und ein aufstrebender unternehmer sind, können sie jetzt fünf dinge tun, um den unternehmerischen weg voranzubringen.

Glückwunsch an die Klasse von 2017! Während tausende von Studenten diesen Monat ihren Bachelor- und Hochschulabschluss machen, explodiert das Internet mit Ratschlägen zu Themen, die von den besten Städten bis hin zu einem Job reichen und wie ein Finanzplan nach dem College erstellt werden kann.

Direkt hinter diesen Senioren befinden sich drei Jahre Studenten, die in die Fußstapfen treten werden - in naher Zukunft also. Bis dahin argumentieren Startup-Besitzer wie Kasper Kubica und Sarah Kauss, dass das College die beste Zeit ist, um Unternehmer zu sein.

Die Universitäten bieten Studenten eine Fülle von Ressourcen, einschließlich Startup-Wettbewerben, Beratern und Technologielaboren. Dies ist wirklich eine unglaubliche Zeit für angehende Unternehmer! Wenn Sie vorhaben, Kleinunternehmer zu sein, können Sie jetzt die unternehmerischen Schritte vorantreiben.

1. Beginnen Sie die Kontaktaufnahme

Egal für welche Schule Sie sich einschreiben, denken Sie an den Ausdruck "Ihr Stamm ist Ihre Stimmung".

Genau wie im Leben ist es wichtig, sich mit Menschen zu umgeben, die genauso motiviert und motiviert sind wie Sie. Bewerten Sie die Schulumgebung, bekommen Sie ein Gefühl für die Art von Menschen, die dorthin gehen, und beginnen Sie sich mit ihnen zu verbinden. Lernen Sie andere Klassenkameraden in Ihren Klassen kennen und bauen Sie Beziehungen zu ihnen auf.

Nehmen Sie sich auch die Zeit, sich neuen Möglichkeiten wie außerschulischen Aktivitäten auf dem Campus und Praktika zu widmen, um weitere Kontakte zu knüpfen. Die Beziehungen, die Sie jetzt aufbauen, werden zu denen, die Sie ein Leben lang mit sich führen werden. So können Sie Ihr eigenes inneres Netzwerk von Fachleuten aufbauen, das Sie eines Tages um Hilfe bitten können.

2. Bauen Sie eine Beziehung mit Ihren Professoren auf

So wie Sie mit Ihrer Kursarbeit und den Beziehungen zu anderen Klassenkameraden die Zeit in der Schule optimal nutzen, sollten Sie sich auch darauf konzentrieren, mit der Fakultät Kontakt aufzunehmen. Lernen Sie Ihre Professoren so gut wie möglich kennen. Entscheide dich für Fragen zu Marketing, Produktmanagement und Finanzen. Denken Sie daran, auch nach dem Studium in Kontakt zu bleiben. Halten Sie sie auf dem Laufenden für kleine Unternehmen und bleiben Sie über soziale Netzwerke und Netzwerkplattformen wie LinkedIn in Verbindung.

3. Erstellen Sie einen Geschäftsplan

Ein Geschäftsplan wird oft als eines der schwierigsten Dokumente betrachtet, das ein Unternehmer zusammenstellen kann, aber er ist tatsächlich eines der größten Vorteile Ihres Startups. Sobald Sie wissen, welches Produkt oder welche Dienstleistung Sie verkaufen werden, liefert Ihr Geschäftsplan eine objektive Bewertung Ihres Unternehmens. Hier ein kurzer Blick auf die Must-Haves dieses Dokuments:

  • Zusammenfassung: Eine grundlegende Beschreibung Ihres Unternehmens.
  • Geschäftsbeschreibung, Konzept und Strategie: Ein tiefer Einblick in das, was Ihr Unternehmen einzigartig macht, und seine allgemeinen Ziele.
  • Branchenanalyse: Ein gründlicher Blick auf Ihre Konkurrenz und ihre Angebote.
  • Marktanalyse: Ein Blick auf Ihre Zielgruppe und was sie brauchen.
  • Organisation und Verwaltung: Profile von Teammitgliedern, die in Ihrem Unternehmen arbeiten.
  • Finanzielle Projektionen: Ihre Finanzzahlen, einschließlich des erwarteten Cashflows, des Gewinns und Verlusts sowie der Break-Even-Analyse.
  • Finanzierungsanfrage: Überblick über die von den Anlegern geforderte Finanzierung.
  • Blinddarm: Dokumente wie Branchenstudien, Markeneintragungen und Gründungsurkunden, um nur einige zu nennen.

4. Bauen Sie Ihren Kredit auf

College-Studenten sind vielleicht die letzten Personen, die aufgefordert werden müssen, sich an ein Budget zu halten, aber es ist äußerst wichtig, dass sie auf ihren Kredit achten. Laut einer Studie von Millennial-Kleinunternehmern von Wells Fargo beginnen 14% der Millennials mit kleinen Unternehmen mit der Verwendung einer persönlichen Kreditkarte anstelle eines Kredits.

Glückwunsch an die Klasse von 2017! Während tausende von Studenten diesen Monat ihren Bachelor- und Hochschulabschluss machen, explodiert das Internet mit Ratschlägen zu Themen, die von den besten Städten bis hin zu einem Job reichen und wie ein Finanzplan nach dem College erstellt werden kann.

Direkt hinter diesen Senioren befinden sich drei Jahre Studenten, die in die Fußstapfen treten werden - in naher Zukunft also. Bis dahin argumentieren Startup-Besitzer wie Kasper Kubica und Sarah Kauss, dass das College die beste Zeit ist, um Unternehmer zu sein.

Die Universitäten bieten Studenten eine Fülle von Ressourcen, einschließlich Startup-Wettbewerben, Beratern und Technologielaboren. Dies ist wirklich eine unglaubliche Zeit für angehende Unternehmer! Wenn Sie vorhaben, Kleinunternehmer zu sein, können Sie jetzt die unternehmerischen Schritte vorantreiben.

1. Beginnen Sie die Kontaktaufnahme

Egal für welche Schule Sie sich einschreiben, denken Sie an den Ausdruck "Ihr Stamm ist Ihre Stimmung".

Genau wie im Leben ist es wichtig, sich mit Menschen zu umgeben, die genauso motiviert und motiviert sind wie Sie. Bewerten Sie die Schulumgebung, bekommen Sie ein Gefühl für die Art von Menschen, die dorthin gehen, und beginnen Sie sich mit ihnen zu verbinden. Lernen Sie andere Klassenkameraden in Ihren Klassen kennen und bauen Sie Beziehungen zu ihnen auf.

Nehmen Sie sich auch die Zeit, sich neuen Möglichkeiten wie außerschulischen Aktivitäten auf dem Campus und Praktika zu widmen, um weitere Kontakte zu knüpfen. Die Beziehungen, die Sie jetzt aufbauen, werden zu denen, die Sie ein Leben lang mit sich führen werden. So können Sie Ihr eigenes inneres Netzwerk von Fachleuten aufbauen, das Sie eines Tages um Hilfe bitten können.

VERBINDUNG: 17 wichtige Lektionen für Unternehmer, die ein Unternehmen gründen

2. Bauen Sie eine Beziehung mit Ihren Professoren auf

So wie Sie mit Ihrer Kursarbeit und den Beziehungen zu anderen Klassenkameraden die Zeit in der Schule optimal nutzen, sollten Sie sich auch darauf konzentrieren, mit der Fakultät Kontakt aufzunehmen. Lernen Sie Ihre Professoren so gut wie möglich kennen. Entscheide dich für Fragen zu Marketing, Produktmanagement und Finanzen. Denken Sie daran, auch nach dem Studium in Kontakt zu bleiben. Halten Sie sie auf dem Laufenden für kleine Unternehmen und bleiben Sie über soziale Netzwerke und Netzwerkplattformen wie LinkedIn in Verbindung.

3. Erstellen Sie einen Geschäftsplan

Ein Geschäftsplan wird oft als eines der schwierigsten Dokumente betrachtet, das ein Unternehmer zusammenstellen kann, aber er ist tatsächlich eines der größten Vorteile Ihres Startups. Sobald Sie wissen, welches Produkt oder welche Dienstleistung Sie verkaufen werden, liefert Ihr Geschäftsplan eine objektive Bewertung Ihres Unternehmens. Hier ein kurzer Blick auf die Must-Haves dieses Dokuments:

  • Zusammenfassung: Eine grundlegende Beschreibung Ihres Unternehmens.
  • Geschäftsbeschreibung, Konzept und Strategie: Ein tiefer Einblick in das, was Ihr Unternehmen einzigartig macht, und seine allgemeinen Ziele.
  • Branchenanalyse: Ein gründlicher Blick auf Ihre Konkurrenz und ihre Angebote.
  • Marktanalyse: Ein Blick auf Ihre Zielgruppe und was sie brauchen.
  • Organisation und Verwaltung: Profile von Teammitgliedern, die in Ihrem Unternehmen arbeiten.
  • Finanzielle Projektionen: Ihre Finanzzahlen, einschließlich des erwarteten Cashflows, des Gewinns und Verlusts sowie der Break-Even-Analyse.
  • Finanzierungsanfrage: Überblick über die von den Anlegern geforderte Finanzierung.
  • Blinddarm: Dokumente wie Branchenstudien, Markeneintragungen und Gründungsurkunden, um nur einige zu nennen.

4. Bauen Sie Ihren Kredit auf

College-Studenten sind vielleicht die letzten Personen, die aufgefordert werden müssen, sich an ein Budget zu halten, aber es ist äußerst wichtig, dass sie auf ihren Kredit achten. Laut einer Studie von Millennial-Kleinunternehmern von Wells Fargo beginnen 14% der Millennials mit kleinen Unternehmen mit der Verwendung einer persönlichen Kreditkarte anstelle eines Kredits.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com