Ihr kleines Unternehmen: kein Sparschwein

{h1}

Verwenden sie gesetzliche methoden, um ihr monatliches einkommen zu erhöhen, ohne ihr gehalt zu erhöhen. Behandeln sie ihre unternehmensgelder nicht wie ihr persönliches sparschwein.

Was ist Ihre Kreditfrage?
Lynette eine vertrauliche E-Mail senden


Sind Sie verwirrt, wie Sie das Geld Ihrer Firma ausgeben können? Kleinunternehmer machen viele Fehler, wenn es legal ist, in das Unternehmen einzusteigen, um Geld auszugeben.

Kluge Praxis: Helfen Sie sich nicht, von Ihrem Unternehmen eine zusätzliche Vergütung zu erhalten. Wenn Ihr Unternehmen gegründet ist oder eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist, ist das zusätzliche Geld, das Sie für persönliche Ausgaben verwenden, steuerbares Einkommen. Oh ja, ich weiß, dass viele Besitzer Bargeld aus der Kasse oder der Kassenschublade holen, während sie mit Freunden zum Mittagessen aus der Tür rennen. Wenn Sie sich an einem legitimen Geschäftsessen beteiligen und die Restaurant- und Parkbelege zusammen mit Änderungen zurücksenden, sollten Sie kein rechtliches Problem haben, obwohl die Erfassung von Spesenabrechnungen für die akzeptierten Rechnungslegungsverfahren besser wäre. Leider kommt es häufig vor, dass der CEO Bargeld ohne Aufzeichnungen über die Ausgaben stiehlt.

Ein Freund, dessen Eltern meine Lieblingsbäckerei als Kind besaßen, erzählt, wie seine Mutter Geld aus dem Register nehmen würde und eine Notiz an ihrer Stelle beließ, wann immer sie Geld brauchte, um verschiedene Familienartikel zu kaufen. Ich habe viele Unternehmer gekannt, die dies regelmäßig tun. Bei einer Einzelfirma, die nicht gegründet wird, da alle geschäftlichen Einkünfte als persönliches Einkommen besteuert werden, ist diese Ausgabengewohnheit, solange Sie genaue Aufzeichnungen führen, eher nachlässig als illegal. Bei einer Corporation können Ihre Handlungen illegal sein.

Sie können Ihre Unternehmensperioden so strukturieren, dass sie verschiedene Geschäftsanforderungen abdecken. So wie Sie Programme für Ihr Unternehmen oder Ihre LLC für die Krankenversicherung, ein Firmenauto, Geschäftsreisen usw. entwickeln, können Sie auch Richtlinien festlegen, die das Unternehmen zum Mittagessen bereitstellt, Druckertinte und -papier liefert, damit Sie zu Hause arbeiten können zahlt für Ihr Mobiltelefon und verschiedene andere Ausgaben, die zu Ihrer Leistung für Ihr Unternehmen beitragen. Schreiben Sie die Richtlinie auf, die nur für CEOs oder leitende Angestellte gilt, wenn Sie nicht alle Mitarbeiter einbeziehen möchten. Es ist Ihre Firma. Entwerfen Sie die Richtlinie nach Ihren Bedürfnissen.

Wenn Sie Ihr Unternehmen gründen oder mit einer Verlangsamung konfrontiert sind, können Sie es sich auch vorziehen, ein sehr niedriges Gehalt zu zahlen, um Unternehmensressourcen aufzubauen. Entscheiden Sie, wie realistisch diese Entscheidung ist. Sie könnten feststellen, dass Sie Ihre persönlichen Ausgaben nicht mit der Bezahlung bezahlen können, die das Unternehmen Ihrer Ansicht nach unter den gegebenen Umständen leisten sollte. Eine Alternative: Leihen Sie sich Geld aus dem Geschäft.

Unternehmen können nach Belieben persönliche Kredite an Mitarbeiter vergeben. Sie können das Darlehen monatlich für einen längeren Zeitraum vergeben. Sie zeigen das Darlehen in Ihren Unternehmensbüchern auf, Sie können Ihre persönlichen Ausgaben bestreiten und Ihre Geschäftsziele erreichen. Es ist wichtig, dass Sie einen einfachen Darlehensvertrag zwischen sich und Ihrem Unternehmen abschließen. Achten Sie auf die Darlehensbedingungen. Zum Beispiel: „Acme Corp leiht Joanie Smith monatlich 1.000,00 $ für die nächsten zwölf (12) Monate. Das Geld wird nach einem vom Kreditgeber und Kreditnehmer festgelegten Zeitplan zurückgezahlt. Die geliehenen Mittel werden nicht verzinst. “

Wenn Ihr Unternehmen in der Lage ist, Ihr Gehalt zu erhöhen, können Sie das Geld an das Unternehmen zurückzahlen oder bestimmte Arbeiten ausführen, die als Tauschgeschäft zur Zahlung der Schulden dienen. Oder Ihr Unternehmen kann die Schulden abschreiben. Sie sollten mit Ihrem CPA, der zu anderen Kleinunternehmen gehört, die Ihrem ähnlich sind, den besten Weg finden, um mit diesem Problem umzugehen.

Als Inhaber eines Unternehmens haben Sie einen rechtmäßigen Freiraum, um sich selbst zu unterstützen, ohne Ihr persönliches Einkommen zu steigern. Stellen Sie fest, dass Sie Ihr persönliches Einkommen niedrig halten und dadurch Ihre finanzielle Flexibilität einschränken. Ein Beispiel wird Immobilien sein.

Als ich im Hypothekenbankgeschäft arbeitete, rief mich ein bekannter, hochkarätiger Psychologe an, um ein Bürogebäude zu kaufen. Es schien eine einfache Transaktion zu sein, bis ich herausfand, dass er diesen Kauf als Einzelperson durchführen wollte und nicht über seine Firma. In den letzten drei Jahren war sein persönliches Einkommen jedoch weniger als 15.000 US-Dollar gewesen. Sein Unternehmen besaß alles. Obwohl er über ausgezeichnete Bonitätseinstufungen verfügte, stützte sein persönliches Einkommen - gestützt auf seine Steuererklärungen - eine Hypothek nicht. Ich habe nie verstanden, warum er nicht wollte, dass seine Firma den Kauf tätigt. Das Gebäude wurde verkauft, als er sich über die Konsequenzen der Senkung seines persönlichen Einkommens aufregte, um seine persönlichen Einkommensteuern zu begrenzen.

Durchdenken Sie Ihre Zukunftspläne, bevor Sie Ihr Einkommen begrenzen und leitende Führungskräfte einrichten. Welche Entscheidungen Sie auch treffen, wenden Sie sich an Ihren CPA oder einen auf kleine Unternehmen spezialisierten Unternehmensanwalt. Stellen Sie sicher, dass Ihre Handlungen legal sind und sowohl Ihren kurzfristigen als auch Ihren langfristigen Bedürfnissen entsprechen.

Was ist Ihre Kreditfrage?
Lynette eine vertrauliche E-Mail senden


Sind Sie verwirrt, wie Sie das Geld Ihrer Firma ausgeben können? Kleinunternehmer machen viele Fehler, wenn es legal ist, in das Unternehmen einzusteigen, um Geld auszugeben.

Kluge Praxis: Helfen Sie sich nicht, von Ihrem Unternehmen eine zusätzliche Vergütung zu erhalten. Wenn Ihr Unternehmen gegründet ist oder eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist, ist das zusätzliche Geld, das Sie für persönliche Ausgaben verwenden, steuerbares Einkommen. Oh ja, ich weiß, dass viele Besitzer Bargeld aus der Kasse oder der Kassenschublade holen, während sie mit Freunden zum Mittagessen aus der Tür rennen. Wenn Sie sich an einem legitimen Geschäftsessen beteiligen und die Restaurant- und Parkbelege zusammen mit Änderungen zurücksenden, sollten Sie kein rechtliches Problem haben, obwohl die Erfassung von Spesenabrechnungen für die akzeptierten Rechnungslegungsverfahren besser wäre. Leider kommt es häufig vor, dass der CEO Bargeld ohne Aufzeichnungen über die Ausgaben stiehlt.

Ein Freund, dessen Eltern meine Lieblingsbäckerei als Kind besaßen, erzählt, wie seine Mutter Geld aus dem Register nehmen würde und eine Notiz an ihrer Stelle beließ, wann immer sie Geld brauchte, um verschiedene Familienartikel zu kaufen. Ich habe viele Unternehmer gekannt, die dies regelmäßig tun. Bei einer Einzelfirma, die nicht gegründet wird, da alle geschäftlichen Einkünfte als persönliches Einkommen besteuert werden, ist diese Ausgabengewohnheit, solange Sie genaue Aufzeichnungen führen, eher nachlässig als illegal. Bei einer Corporation können Ihre Handlungen illegal sein.

Sie können Ihre Unternehmensperioden so strukturieren, dass sie verschiedene Geschäftsanforderungen abdecken. So wie Sie Programme für Ihr Unternehmen oder Ihre LLC für die Krankenversicherung, ein Firmenauto, Geschäftsreisen usw. entwickeln, können Sie auch Richtlinien festlegen, die das Unternehmen zum Mittagessen bereitstellt, Druckertinte und -papier liefert, damit Sie zu Hause arbeiten können zahlt für Ihr Mobiltelefon und verschiedene andere Ausgaben, die zu Ihrer Leistung für Ihr Unternehmen beitragen. Schreiben Sie die Richtlinie auf, die nur für CEOs oder leitende Angestellte gilt, wenn Sie nicht alle Mitarbeiter einbeziehen möchten. Es ist Ihre Firma. Entwerfen Sie die Richtlinie nach Ihren Bedürfnissen.

Wenn Sie Ihr Unternehmen gründen oder mit einer Verlangsamung konfrontiert sind, können Sie es sich auch vorziehen, ein sehr niedriges Gehalt zu zahlen, um Unternehmensressourcen aufzubauen. Entscheiden Sie, wie realistisch diese Entscheidung ist. Sie könnten feststellen, dass Sie Ihre persönlichen Ausgaben nicht mit der Bezahlung bezahlen können, die das Unternehmen Ihrer Ansicht nach unter den gegebenen Umständen leisten sollte. Eine Alternative: Leihen Sie sich Geld aus dem Geschäft.

Unternehmen können nach Belieben persönliche Kredite an Mitarbeiter vergeben. Sie können das Darlehen monatlich für einen längeren Zeitraum vergeben. Sie zeigen das Darlehen in Ihren Unternehmensbüchern auf, Sie können Ihre persönlichen Ausgaben bestreiten und Ihre Geschäftsziele erreichen. Es ist wichtig, dass Sie einen einfachen Darlehensvertrag zwischen sich und Ihrem Unternehmen abschließen. Achten Sie auf die Darlehensbedingungen. Zum Beispiel: „Acme Corp leiht Joanie Smith monatlich 1.000,00 $ für die nächsten zwölf (12) Monate. Das Geld wird nach einem vom Kreditgeber und Kreditnehmer festgelegten Zeitplan zurückgezahlt. Die geliehenen Mittel werden nicht verzinst. “


Video: Chris Howland - Und dann hau ich mit dem Hämmerchen das Sparschwein kaputt 1981


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com