Ihre Small Business Fragen beantwortet

{h1}

Falls sie noch nicht zu unserer neuen podcast-show "ask the expert" gekommen sind, finden sie hier einige der interessanteren hörerfragen, die wir behandelt haben.

Seit wir hier bei howtomintmoney.com mit dem Podcast "Ask the Expert" begonnen haben, haben wir so viele Anrufe und E-Mails von so vielen von Ihnen erhalten, die nach Antworten auf Ihre geschäftlichen Herausforderungen suchen. Falls Sie einen der Podcasts verpasst haben, finden Sie hier einige Fragen, die wir behandelt haben. Stellen Sie sicher, dass Sie sich regelmäßig in der Show einschalten, um sicherzustellen, dass Sie die neuesten Informationen erhalten, die Sie benötigen, um Ihr Unternehmen auf die nächste Ebene zu bringen.

Mein Mann und ich sind geschäftsführende Partner in unserem Unternehmen, und ich würde gerne wissen, wie viel Prozent des Unternehmens mein Unternehmen sein muss, um uns zu einem Unternehmen in Minderheitenbesitz zu machen. Wir sind derzeit in North Carolina und planen, nach South Carolina und Georgia zu expandieren.

Allison in North Carolina

Um sich als offizielles WBE (Woman Business Enterprise) zu qualifizieren - zumindest in den Augen der Bundesregierung, der meisten Landesregierungen und Großunternehmen -, müssen Sie mindestens 51 Prozent des Unternehmens allein in Ihrem Namen besitzen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie zeigen, dass Sie die Person sind, die tatsächlich für die Geschäfte des Unternehmens verantwortlich ist.

Dies erfordert mehr als nur Ihr Mitspracherecht. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist vielleicht die Zertifizierung als WBE. Die Bundesregierung verlangt zwar nicht, dass Sie das Zertifizierungsverfahren durchlaufen müssen. Wenn Sie jedoch zertifiziert sind, wird es Ihnen leichter fallen, sich für Programme zu qualifizieren und die Beschaffungsmöglichkeiten des Bundes zu nutzen.

Wenn Sie eine ausgewiesene WBE werden möchten, um die Beschaffungsmöglichkeiten von Unternehmen zu nutzen, müssen Sie in den meisten Fällen auch zertifiziert sein. Eine Zertifizierung macht es normalerweise einfacher, als WBE in Ihrem Heimatstaat Geschäfte zu tätigen, obwohl Sie die spezifischen Anforderungen des Bundesstaates überprüfen sollten.

Sie können sich bei der Central Contractor Registration (CCR) für Beschaffungsmöglichkeiten des Bundes selbst zertifizieren. Es gibt auch zwei private Organisationen, die WBEs zertifizieren. Schauen Sie sich den WBENC (National Business Council) für Frauen und die Nationale Business-Owners-Corporation (NWBOC) an.

Wir sind ein 13-Millionen-Dollar-Unternehmen, das 1992 mit einem Mitarbeiter begann. Jetzt haben wir etwas mehr als 100 Arbeiter… und die wachsenden Schmerzen. Ich war hauptsächlich für die Organisation und das Personal zuständig, und mein Mann leitet den Verkauf und Betrieb. Jetzt haben wir drei weitere Mitarbeiter, die auch an Unternehmensentscheidungen beteiligt sind (ein Betriebsleiter, ein Controller und ein HR-Manager) und die gleiche Befugnis haben.

Wir haben territoriale und Machtprobleme mit ihnen. Können Sie eine Struktur vorschlagen, die für uns gut funktioniert?

Jeanette in Ohio

Ich bin nicht sicher, ob der Machtkampf bei Ihren hochrangigen Angestellten oder auch bei Ihnen und Ihrem Ehemann stattfindet. Zunächst muss also jeder verstehen, dass das so ist Ihre Geschäft - Sie und Ihr Mann sind die Chefs und sollten daher das letzte Wort haben. Das soll nicht heißen, dass diese Mitarbeiter keinen wesentlichen Input haben sollten, aber Sie können keine Geschäfte nach Ausschüssen führen.

Ohne weitere Einzelheiten zu Ihrem Unternehmen zu erfahren, kann ich schwer sagen, wie Sie restrukturieren sollen. Normalerweise berichtet der Werksleiter direkt an Sie und Ihren Ehemann, der Controller und der HR-Manager berichten an den Werksleiter. Zu diesem Zeitpunkt würde dieser Schritt wahrscheinlich zu Ressentiments führen und Chaos in Ihrem Unternehmen verursachen. Die beste Lösung wäre vielleicht, alle drei Positionen direkt an Sie zu melden, aber der Werksleiter muss den beiden anderen überlegen sein.

Welche Art von Versicherung brauche ich, um ein Personaldienstgeschäft zu gründen?

Noelia in Kalifornien

Ich musste mich an die Experten wenden. Sie können jederzeit gute, grundlegende Informationen erhalten, indem Sie den Industrieverband um Rat fragen. Für Personaldienstleister wäre dies der NAP (National Association of Personal-Consultants). Wenn Sie Verbindungen haben, arbeiten Sie mit Ihrem Netzwerk. Ich fragte meinen Cousin, dem Rockwood Search Associates, eine professionelle Suchfirma, gehört. Er sagt, dass Sie eine allgemeine Haftung, die Haftung des Arbeitgebers, die Personalhaftung, eine Entschädigung der Arbeitnehmer und eine Arbeitslosenversicherung benötigen.

Ich ziehe nach Norfolk, Virginia, und möchte dort mein Hauskorbgeschäft weiterführen. Welche Lizenz brauche ich?

Tiffanie in Florida

Inländische Unternehmen werden von den lokalen Regierungen reguliert, nicht vom Staat. Sie können warten, bis Sie in die Stadt ziehen und dann das Rathaus kontaktieren oder zu //norfolk.gov/business gehen.


Seien Sie ein Gast in unserer wöchentlichen Podcast-Show! Wir möchten Sie im howtomintmoney.com-Podcast „Ask the HowToMintMoney Expert“ von howtomintmoney.com hören. Wenn Sie möchten, dass Rieva Lesonsky Ihre Fragen zu Unternehmertum oder zum Führen eines kleinen Unternehmens beantwortet, Bitte senden Sie eine E-Mail. Sie können Rieva auch direkt per E-Mail an [email protected] senden. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Folgen Sie Rieva auf Twitter @Rieva

Seit wir hier bei howtomintmoney.com mit dem Podcast "Ask the Expert" begonnen haben, haben wir so viele Anrufe und E-Mails von so vielen von Ihnen erhalten, die nach Antworten auf Ihre geschäftlichen Herausforderungen suchen. Falls Sie einen der Podcasts verpasst haben, finden Sie hier einige Fragen, die wir behandelt haben. Stellen Sie sicher, dass Sie sich regelmäßig in der Show einschalten, um sicherzustellen, dass Sie die neuesten Informationen erhalten, die Sie benötigen, um Ihr Unternehmen auf die nächste Ebene zu bringen.

Mein Mann und ich sind geschäftsführende Partner in unserem Unternehmen, und ich würde gerne wissen, wie viel Prozent des Unternehmens mein Unternehmen sein muss, um uns zu einem Unternehmen in Minderheitenbesitz zu machen. Wir sind derzeit in North Carolina und planen, nach South Carolina und Georgia zu expandieren.

Allison in North Carolina

Um sich als offizielles WBE (Woman Business Enterprise) zu qualifizieren - zumindest in den Augen der Bundesregierung, der meisten Landesregierungen und Großunternehmen -, müssen Sie mindestens 51 Prozent des Unternehmens allein in Ihrem Namen besitzen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie zeigen, dass Sie die Person sind, die tatsächlich für die Geschäfte des Unternehmens verantwortlich ist.

Dies erfordert mehr als nur Ihr Mitspracherecht. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist vielleicht die Zertifizierung als WBE. Die Bundesregierung verlangt zwar nicht, dass Sie das Zertifizierungsverfahren durchlaufen müssen. Wenn Sie jedoch zertifiziert sind, wird es Ihnen leichter fallen, sich für Programme zu qualifizieren und die Beschaffungsmöglichkeiten des Bundes zu nutzen.

Wenn Sie eine ausgewiesene WBE werden möchten, um die Beschaffungsmöglichkeiten von Unternehmen zu nutzen, müssen Sie in den meisten Fällen auch zertifiziert sein. Eine Zertifizierung macht es normalerweise einfacher, als WBE in Ihrem Heimatstaat Geschäfte zu tätigen, obwohl Sie die spezifischen Anforderungen des Bundesstaates überprüfen sollten.

Sie können sich bei der Central Contractor Registration (CCR) für Beschaffungsmöglichkeiten des Bundes selbst zertifizieren. Es gibt auch zwei private Organisationen, die WBEs zertifizieren. Schauen Sie sich den WBENC (National Business Council) für Frauen und die Nationale Business-Owners-Corporation (NWBOC) an.

Wir sind ein 13-Millionen-Dollar-Unternehmen, das 1992 mit einem Mitarbeiter begann. Jetzt haben wir etwas mehr als 100 Arbeiter… und die wachsenden Schmerzen. Ich war hauptsächlich für die Organisation und das Personal zuständig, und mein Mann leitet den Verkauf und Betrieb. Jetzt haben wir drei weitere Mitarbeiter, die auch an Unternehmensentscheidungen beteiligt sind (ein Betriebsleiter, ein Controller und ein HR-Manager) und die gleiche Befugnis haben.

Wir haben territoriale und Machtprobleme mit ihnen. Können Sie eine Struktur vorschlagen, die für uns gut funktioniert?

Jeanette in Ohio

Ich bin nicht sicher, ob der Machtkampf bei Ihren hochrangigen Angestellten oder auch bei Ihnen und Ihrem Ehemann stattfindet. Zunächst muss also jeder verstehen, dass das so ist Ihre Geschäft - Sie und Ihr Mann sind die Chefs und sollten daher das letzte Wort haben. Das soll nicht heißen, dass diese Mitarbeiter keinen wesentlichen Input haben sollten, aber Sie können keine Geschäfte nach Ausschüssen führen.

Ohne weitere Einzelheiten zu Ihrem Unternehmen zu erfahren, kann ich schwer sagen, wie Sie restrukturieren sollen. Normalerweise berichtet der Werksleiter direkt an Sie und Ihren Ehemann, der Controller und der HR-Manager berichten an den Werksleiter. Zu diesem Zeitpunkt würde dieser Schritt wahrscheinlich zu Ressentiments führen und Chaos in Ihrem Unternehmen verursachen. Die beste Lösung wäre vielleicht, alle drei Positionen direkt an Sie zu melden, aber der Werksleiter muss den beiden anderen überlegen sein.

Welche Art von Versicherung brauche ich, um ein Personaldienstgeschäft zu gründen?

Noelia in Kalifornien

Ich musste mich an die Experten wenden. Sie können jederzeit gute, grundlegende Informationen erhalten, indem Sie den Industrieverband um Rat fragen. Für Personaldienstleister wäre dies der NAP (National Association of Personal-Consultants). Wenn Sie Verbindungen haben, arbeiten Sie mit Ihrem Netzwerk. Ich fragte meinen Cousin, dem Rockwood Search Associates, eine professionelle Suchfirma, gehört. Er sagt, dass Sie eine allgemeine Haftung, die Haftung des Arbeitgebers, die Personalhaftung, eine Entschädigung der Arbeitnehmer und eine Arbeitslosenversicherung benötigen.

Ich ziehe nach Norfolk, Virginia, und möchte dort mein Hauskorbgeschäft weiterführen. Welche Lizenz brauche ich?

Tiffanie in Florida

Inländische Unternehmen werden von den lokalen Regierungen reguliert, nicht vom Staat. Sie können warten, bis Sie in die Stadt ziehen und dann das Rathaus kontaktieren oder zu //norfolk.gov/business gehen.


Seien Sie ein Gast in unserer wöchentlichen Podcast-Show! Wir möchten Sie im howtomintmoney.com-Podcast „Ask the HowToMintMoney Expert“ von howtomintmoney.com hören. Wenn Sie möchten, dass Rieva Lesonsky Ihre Fragen zu Unternehmertum oder zum Führen eines kleinen Unternehmens beantwortet, Bitte senden Sie eine E-Mail. Sie können Rieva auch direkt per E-Mail an [email protected] senden. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Folgen Sie Rieva auf Twitter @Rieva


Video: Die wichtigsten Tipps für dein Business - Eure Fragen von mir beantwortet!


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com