Zzzzzzzzzzzzzzzzzzzz

{h1}

Unglücklicherweise sind nach angaben der bsc nur 13 perverse amerikaner bereit, sich zu mehr schlaf zu begeben, um sich bei der arbeit wacher und produktiver zu fühlen.

Wussten Sie, dass es im Mai einen besseren Schlafmonat gibt? Das Better Sleep Council (BSC) führte eine Umfrage zum Feiern durch. Ich hätte ein Nickerchen gemacht, aber Umfragen können uns mehr Informationen geben als unsere Träume. Laut neuen Statistiken, die auf der Umfrage von 2007 basieren, zahlen „die Mitarbeiter einen hohen Preis für zu wenig Schlaf, wenn es um die Arbeitsproduktivität geht“ top arbeitsbedingte Konsequenzen aufgrund von Schlafmangel. “44 Prozent gaben an, dass sie wahrscheinlich in einer unangenehmen oder unfreundlichen Stimmung waren, die, wie wir wissen, keine guten Geschäfte innerhalb oder außerhalb des Unternehmens bewirken.
Dr. Bert Jacobson, Sprecher des Better Sleep Month, sagt, einige Leute glauben, „Sie können mehr erreichen, wenn Sie weniger Zeit zum Schlafen verbringen, aber ein eingeschränkter Schlaf kann sich auf jeden Aspekt Ihres Lebens auswirken, einschließlich der Arbeitsleistung.“ Schlafentzug fügt hinzu Wachsamkeit, Produktivität und die Fähigkeit der Menschen, mit Kollegen sozial zu interagieren. Und was ist mit all diesen dunklen Kreisen?
Was machen die Leute? Nun, den Umfrageergebnissen zufolge trinken wir zu viel Kaffee, wir machen ein Nickerchen (!) Und gehen zu Schrecken über die frische Luft. Okay, was fehlt mir hier? Ich fand frische Luft eine gute Sache. Und wenn ich mich nicht irre, war es vor ein paar Jahren ein Nickerchen bei der Arbeit. Was ist so falsch daran, zehn Minuten vor der Mittagspause zu rasieren und den Kopf auf den Schreibtisch zu legen?
Das BSC teilt uns mit, dass nach Schätzungen der Schlafentzug US-amerikanische Unternehmen derzeit jährlich fast 150 Milliarden US-Dollar an Fehlzeiten kostet und an Produktivität verliert. Die Befragten gaben an, dass „Schlafmangel die Qualität und Genauigkeit der Arbeit (31 Prozent), das klare Denken oder Urteilsvermögen (31 Prozent) und die Erinnerung an wichtige Details (30 Prozent) beeinträchtigte. Dies wird besorgniserregend, wenn Sie über die Arbeitsplätze nachdenken, die die Befragten haben. Laufen sie Lokomotiven? Fahren sie meine Kinder zur Schule? Was ist mit der Zubereitung von Speisen?
Leider sind laut BSC-Befund nur 13 Prozent der Amerikaner bereit, sich zu mehr Schlaf zu bekennen, um sich bei der Arbeit wacher und produktiver zu fühlen. Was können und sollten Unternehmen tun, um dieses ernsthafte Problem zu lösen? Sie werden wahrscheinlich keine Unternehmen sehen, die den Konsum von Kaffee durch ihre Mitarbeiter einschränken, und ob Sie es glauben oder nicht, einige Organisationen haben sogar Nickerchen eingerichtet oder Orte, an denen die Mitarbeiter eine kleine Siesta nehmen können. Ausruhen könnte also nicht der Vergangenheit angehören. Es wäre jedoch wahrscheinlich eine gute Idee, wenn Unternehmen zumindest diese Art von Statistiken teilen und die Menschen fragen würden, wie Schlafentzug das Berufsleben beeinflussen kann. Wenn Unternehmen wirklich Hilfe anbieten können, die einen Unterschied machen kann, werden die Menschen vielleicht darüber nachdenken, ihre Schlafgewohnheiten zu ändern. Wer weiß? Sie können sogar das Dilemma am Arbeitsplatz lösen, während sie schlafen.


Video: zzzzzzzzzzzzzzzzzzzz


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com